Herzlich willkommen bei der Rhein-Sieg Netz GmbH

 

Die Rhein-Sieg Netz GmbH ist ein Verteilnetzbetreiber in der Rhein-Sieg Region sowie den Regionen Rommerskirchen, Mettmann und Freudenberg. Sie ist eine 100-prozentige Tochter der rhenag Rheinische Energie AG, Köln. Ihr Geschäftsführer ist Dr. Bernd Ganser.

Die Rhein-Sieg Netz GmbH verantwortet im regulierten Bereich die Planung, den Bau, die Instandhaltung und den Betrieb von rund 2.400 Kilometern Gasverteilnetz.

Die Rhein-Sieg Netz GmbH sorgt mit rund 200 Mitarbeitern dafür, dass Erdgas und Elektrizität – hier betreibt, baut und plant die Rhein-Sieg Netz das Stromverteilnetz im Auftrag der Westnetz GmbH, an die sie ihr Stromnetz verpachtet hat – störungsfrei bei den angeschlossenen Haushalts-, Gewerbe- und Industriekunden ankommen.

Achtung: Betrüger-E-Mails unterwegs!

Aktuell sind gefälschte E-Mails zur Erdgasumstellung mit betrügerischer Absicht im Umlauf. Absender dieser Mails sind unterschiedlich benannt und können im Betreff eine Kundennummer enthalten oder eine thematische Aussage wie „Änderungen in Ihrer Straße“. Die Rhein-Sieg Netz warnt vor diesen E-Mails. Bitte öffnen Sie diese E-Mails nicht.

 

Rhein-Sieg-Netz informiert ihre Kunden ausschließlich mit einem ausführlichem Informationsschreiben per Post. Sie erhalten von der Rhein-Sieg Netz/Westerwald-Netz unaufgefordert keine E-Mails im Rahmen der Erdgasumstellung. Im Zweifelsfall können Sie unsere Hotline unter Tel. 0 22 41-8 66 70 11 anrufen.

 

Weitere Informationen zur Umstellung von L-Gas auf H-Gas erhalten Sie hier:

Opens external link in new windowwww.erdgasumstellung.rhein-sieg-netz.de

 

 

 
Störungsannahme

Störungsnummer
rund um die Uhr:

01802/484848

Im Notfall rufen Sie bitte die Polizei (110) oder Feuerwehr (112) an.

 
 
Erdgasumstellung

L-Gas geht, H-Gas kommt. Alles Wichtige zur Erdgasumstellung finden Sie
Opens external link in new windowhier.

 
 

Zur Zählerstandeingabe: www.rhein-sieg-netz.de/portal

oder geben Sie Ihren Zählerstand telefonisch an:

02241-8667011

Bitte halten Sie hierzu Kundennummer, Zählernummer und Zählerstand bereit.